Immer weniger spritzen mit der Saeboflex

Weniger Botox spritzen in den Finger und in die rechte Hand und den Unterarm, immer mehr Übung mit der Saeboflex.

Der lange Daumenbeuger und der oberflächliche  Zeigefingerbeuger haben aktuell keinen Tonus (lange gedehnt während Prof. Dr. Bäumer bei dem anderen Patienten ist) und wird daher nicht behandelt.

img_1911

Deutsche Stiftung Schlaganfall-Hilfe am Ammersee  Bild: Hanna Retz

img_1912

Deutsche Stiftung Schlaganfall-Hilfe am Ammersee Bild: Hanna Retz

Letztes Jahr: Meine Hand war fest und krallend. Viel Botox, viel üben, üben, üben mit der Saeboflex. Ganz wenig Kraft, nicht lange zu halten.

Einfach genial. Mehr Übung, mehr Halt und Stärke. Das ist mir wichtig, das tut mir gut, zu sehen und weiter zu üben. Irre was das Üben ausmacht. Bin ganz fasziniert, peux a peux so wie der Schlaganfall.

Annehmen

und

Aushalten.

So ist der Schlaganfall bei mir.

image image

 

 

Ein Gedanke zu “Immer weniger spritzen mit der Saeboflex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>